AdresslisteKontakte / DokumenteSuche

Bildung & Kurse: Alle Angebote

Das Einmaleins für die Region: In zwei Abenden zu kompaktem Grundwissen für die regionale Zusammenarbeit

Kursnummer 18236
Datum 29.11.2018 - 06.12.2018
Zeit 18.00 - 21.00
Anmeldedatum 01.11.2018
Beschreibung

Daten: 29.11. + 06.12.2018, jeweils 18.00 – 21.00 Uhr

Der Synodalrat fordert dazu auf; es liegt im Trend; es ist das Gebot der Stunde: Regionale Zusammenarbeit unter Kirchgemeinden wird zunehmend wichtiger. Um geeignete Schritte in diese Richtung zu machen, braucht es jedoch einiges an Hintergrundwissen. Im Kurs wird Ihnen dieses kompakt vorgestellt und vermittelt:

  • Worauf kommt es beim Aufbau oder Vertiefen einer regionalen Zusammenarbeit an?
  • Welches sind sinnvolle erste Schritte?
  • Welche Form der regionalen Zusammenarbeit für welchen Inhalt?
  • Warum Formalisierung?
  • Wie und wo bekommen Sie Unterstützung?

Hinweis: Wenn Sie als Team aus Ihrer Kirchgemeinde oder Ihrer Region kommen, gewinnen Sie mehr. Denn eines sei schon hier und jetzt gesagt: Für die regionale Zusammenarbeit braucht es alle kirchlichen Akteure einer Region.

Auskunft

Ralph Marthaler, Gemeindedienste und Bildung, T 031 340 25 12

Kursausschreibung als PDF
 

Zielpubikum Kirchgemeindepräsidentinnen und -präsidenten, Kirchgemeinderäte und -rätinnen; Pfarrpersonen, Sozialdiakone, Sozialdiakoninnen, Katecheten, Katechetinnen. Besonders sinnvoll wäre es, wenn eine Delegation von Kirchgemeinderat und Pfarrteam teilnimmt
Kosten CHF 100.–
Lokalität Haus der Kirche
Adresse (Privat) Altenbergstrasse 66
Ort Bern
Veranstalter Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung
kursadministration(at)refbejuso.ch
Leitung Ralph Marthaler, Beauftragter für regionale Zusammenarbeit
  19.04.2018/hbächler
zurück
Vision Kirche 21