AdresslisteKontakte / DokumenteSuche

Bildung & Kurse: Alle Angebote

Lebendige Bibelerzählung

Kursnummer 17230
Datum 06.11.2017
Zeit 09.00 - 17.00 Uhr
Anmeldedatum 27.10.2017
Beschreibung

Modul 1: Innere Voraussetzungen und Herangehensweisen
Um einen öffentlichen Vortrag lebendig und berührend vortragen zu können, braucht es eine Mischung aus mentalem Halt, Entdeckungslust am Wort und angewandter Vortragstechnik. Diese Gesetzmässigkeiten gelten für das ablesende Vortragen und das freie Erzählen von Bibelgeschichten. Dieses Modul befasst sich mit förderlichen inneren Grundhaltungen, die kreativen Ausdruck stärken und erweitern. Am Vormittag befassen wir uns mit den Themen körperlich-mentale Präsenz, Vorstellungskraft und lebendiger Ausdruck der Stimme. Ausserdem lernen wir das Drei-Ressourcen- Modell kennen, um das Vortragen eines Texts zu erleichtern.

Am Nachmittag geht es um das «Innere Ausgleichen» vor einem Vortrag durch gezielte Körper- und Atemübungen und das Vier-Schritte-Konzept zur Gestaltung eines Wortbeitrags. Mit individuellem Coaching werden die diversen Bedürfnisse und die von den Teilnehmenden mitgebrachten unterschiedlichen Textformen behandelt. Während des jeweiligen Einzelcoachings werden die beobachtenden Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Reflexion und Resonanz aktiviert. Zu den genannten Themen werden jeweils Arbeits- und Merkblätter abgegeben. Eigene ergänzende Notizen der Teilnehmenden sind jedoch sinnvoll und gewünscht. Mitbringen: einen bereits bekannten biblischen Text, Schreibmaterial, bequeme Kleidung, warme Socken / Ballerinas.

Flyer

Zielpubikum Katechetinnen und Katecheten, Pfarrpersonen und KUW-Mitarbeitende
Kosten CHF 50.–
Lokalität Haus der Kirche
Adresse (Privat) Altenbergstrasse 66
Ort 3000 Bern
Veranstalter Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Katechetik
kursadministration(at)refbejuso.ch
Leitung Patrick von Siebenthal, Leiter Fachstelle Weiterbildung und Beratung KUW
  24.04.2017/ksellitti
zurück
Vision Kirche 21