AdresslisteKontakte / DokumenteSuche

Agenda Kirchentermine

Lesen KultuRel. Lesung und Gespräch über Lotte Schwarz

Datum: 05.12.18
Zeit: 19.00 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Die Brille des Nissim Nachtgeist
Lesung und Gespräch über Lotte Schwarz mit der Herausgeberin Christiane Uhlig.

In «Die Brille des Nissim Nachtgeist» geht es um Lisette, eine junge Hamburgerin, die 1934 aus politischen Gründen nach Zürich emigriert, wo sie Arbeit in der Pension Comi findet. Diese wird vom russisch-jüdischen Ehepaar Paksmann geführt, das sich aufgrund der eigenen Fluchterfahrung den immer zahlreicher eintreffenden Flüchtlingen verbunden fühlt.
Die Pension Comi hat es tatsächlich gegeben, und die 1971 verstorbene Lotte Schwarz erzählte die Geschichten der Menschen, die dort Vertreibung und Krieg zu überstehen und jene im Gastland geforderte seelische Schwerarbeit zu leisten versuchten: «Hoffen, warten, dankbar bleiben.»
Moderation: Noëmi Gradwohl.

Zünden der Chanukkakerzen. Anschliessend Leseabend.
Eine Kooperation mit Salon Sefer der Jüdischen Gemeinde Bern.

Lokalität: Haus der Religionen
Adresse: Europaplatz
Ort: 3008 Bern
Infos:
Veranstalter:
Kontakt:
Kontaktemail:
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:


zurück
Vision Kirche 21