AdresslisteKontakte / DokumenteSuche

Agenda Kirchentermine

Nachhaltige Entwicklungsziele – Neustart oder Papiertiger?

Datum: 27.11.18
Zeit: 17.00 - 21.00
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Nachhaltige Entwicklung auf dem Prüfstand

Das Ziel der Nachhaltigen Entwicklung ist es, die natürlichen Lebensgrundlagen für die kommenden Generationen zu bewahren. 2015 haben die UN Mitgliedsländer eine ambitionierte Agenda mit 17 Zielen, die bis 2030 zu erreichen sind, festgelegt. Es ist dringend, der Nachhaltigen Entwicklung neuen Schub zu geben, denn die Bilanz fällt, fast 30 Jahre nach «Rio», ernüchternd aus – auch für die Schweiz. Deshalb wollen wir die Diskussion um eine Nachhaltige Entwicklung am Beispiel der Agenda 2030 wieder grundlegend führen: Welche ethischen Grundlagen sind wichtig? Welche «heissen Eisen» muss die Schweiz anpacken? Wie kann ein Brückenschlag zwischen Politik, Zivilgesellschaft, Kirchen, Wissenschaft und Wirtschaft gelingen?

Anmeldung Bitte bis spätestens Dienstag, 20. November
an: gesellschaft-ethik(at)zh.ref.ch oder unter:
www.zhref.ch/angebote/gesellschaft-und-ethik/

Programm

Lokalität: Stiftung zum Glockenhaus
Adresse: Sihlstr. 33
Ort: 8001 Zürich
Infos:
Veranstalter: Evang.-ref. Landeskirche des Kantons Zürich
Kontakt:
Kontaktemail: gesellschaft-ethik(at)zh.ref.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten: 40,– / 20,– CHF mit Kultur-Legi / SchülerInnen und Studierende kostenlos


anmelden

zurück
Vision Kirche 21