AdresslisteKontakte / DokumenteSuche

Agenda Kirchentermine

Ökumenische Impulsveranstaltung in Thun

Datum: 11.01.19
Zeit: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kategorie: OeME-Migration
Beschreibung:

Impulsveranstaltung zur Ökumenischen Kampagne 2019

Gemeinsam für starke Frauen.
Gemeinsam für eine gerechte Welt.


Frauen als mutige Akteurinnen, die sich für ihre Rechte und Lebensgrundlagen einsetzen und für eine Wirtschaft kämpfen, die dem Leben dient – dies ist der Fokus der Kampagne 2019.
Die Ausbeutung von natürlichen Ressourcen – Kupfer, Kobalt, Palmöl etc. – durch multinationale Unternehmen hat für die Bevölkerung vieler Länder dramatische Folgen. Ihre Lebensgrundlagen werden gefährdet, es kommt zu Menschenrechtsverletzungen, Landraubund Verschmutzung des Wassers. Frauen sind in besonderer Weise betroffen, da sie die Verantwortung für das Wohlergehen der Familie tragen. Ohne Zugang zu Wasser und Land, ohne faire Arbeitsbedingungen ist dies ein schwieriges Unterfangen.
Während die Menschen im Süden die sozial, ökonomisch und ökologisch negativen Folgen des Rohstoffabbaus tragen, fliessen die Gewinne in die Konzernzentralen in der Schweiz.

Es braucht weltweit eine neue Priorisierung der Werte. In dieser ökumenischen Kampagne sind die Kirchen aufgerufen, sich mit starken Frauen für einen Wandel einzusetzen.
Das Referat und die Workshops der Impulsveranstaltung bieten Vertiefung an, damit Sie der ökumenischen Kampagne in Ihrer Kirchgemeinde bzw. Pfarrei ein Gesicht geben können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Flyer

Die nächsten Impulsveranstaltungen: Langenthal / Solohturn

Lokalität: Kath. Pfarreizentrum St. Martin
Adresse: Martinstrasse 7
Ort: 3600 Thun
Infos:
Veranstalter: Katholische Kirche Region Bern und Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Kontakt:
Kontaktemail: oeme(at)refbejuso.ch
Zielpublikum:
Leitung:
Kosten:


zurück
Vision Kirche 21