AdresslisteKontakte / DokumenteSuche

Agenda Kirchentermine

Besuchsdienstmodul Palliative Care: «Wenn leer scheint jedes Wort…» – Trost in Trauersituationen

Datum: 27.11.18
Zeit: 10.30 - 17.30
Kategorie: Freiwilligenarbeit
Beschreibung:

Besuchsdienstmodul Palliative Care

Was, wenn Worte hohl klingen? Wenn ich nicht weiss, ob ich schweigen oder sprechen soll? Was, wenn mein Gegenüber untröstlich ist und ich mich ratlos fühle? Als Freiwillige / Freiwilliger in der Begleitung von schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen geraten Sie vielleicht in Situationen, in denen Sie nicht wissen, was das Gegenüber als tröstend empfindet. Darum machen wir uns am Kurstag auf die Suche nach verschiedenen Ausdrucksformen von Trost, setzen uns damit auseinander, was andere als hilfreich beschreiben und sammeln Ideen für das eigene Unterwegssein mit dem Thema.

Inhalt
Einstieg in das Thema «Trauer und Trost» mit einem Input.
In Gruppen setzen wir uns danach auf einem Stationenweg damit auseinander, was es heissen kann, Trauer auszuhalten, mit einem Trauernden aufzubrechen und gemeinsam unterwegs zu sein. Und was es braucht, um loslassen und je auf eigenen Wegen weitergehen zu können. Gedanken und Fragen aus dem Stationenweg können anschliessend im Plenum ausgetauscht werden (Bitte beachten Sie, dass wir auf dem Gelände des Guts Rallingen unterwegs sein werden und kurze Wegstrecken mit Treppen drinnen und
draussen zurück gelegt werden). Zum Abschluss gehen wir im Rahmen einer kurzen Feier gemeinsam den Weg vom Dunkel zum Hellen.

Auskunft

Rahel Burckhardt, T 031 340 25 11

Kursausschreibung als PDF

Besuchsdienstmodule
Dies ist ein Modul aus dem Bildungsangebot «Schön, dass Sie kommen». Die Module können einzeln und in loser Folge besucht werden. Gesamtüberblick.

Lokalität: Gut Ralligen
Adresse: Schlossweg 3
Ort: Merligen am Thunersee
Infos:
Veranstalter: Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Gemeindedienste und Bildung
Kontakt:
Kontaktemail: kursadministration(at)refbejuso.ch
Zielpublikum: Freiwillige, die im Rahmen eines Besuchsdienstes zuhause oder auf einer Station schwerkranke Menschen begleiten
Leitung: Rahel Burckhardt, Beauftragte Freiwilligenarbeit
Kosten: CHF 90.– (inkl. Verpflegung und Kursunterlagen)


zurück
Vision Kirche 21